Logo YouTube TeamCSL TeamGB Feedback

Team

LEADER: GTCE Bloodbath CO-LEADER: GTCE Faithless
GTCE Moe GTCE Famous
GTCE Schmidde GTCE XXLMonster GTCE xxikivixx Beat DNGRS
member Member 8

Home

Partner

Shoutbox

Special



Newsletter

Module Sample
Deine Mailadresse:

Ich möchte den Newsletter von GTCE erhalten.




German Tactical Commando Elite

News

News Für unsere Xbox und Spiele!
Mass Effect 3 - Bioware bezieht Stellung zur Kritik
GTCE Bloodbath am 25.03.2012 um 17:22 (UTC)
 


Das Ende von Mass Effect 3 kommt nicht gut an - Bioware will das Feedback der Spieler nicht ignorieren. Neues Patch angekündigt

Das Ende von Mass Effect 3 sorgt weiterhin für Zündstoff. Nachdem bei einer von Spielern ins Leben gerufenen Petition samt Spendenaktion schnell eine ansehnliche Summe zusammenkam, äußerte sich nun Mass-Effect-Produzent Casey Hudson zu der Angelegenheit.

Hudson betont dabei zwar die positiven Reaktionen, die das Spiel bekommen hat, unter anderem von Penny Arcade und der New York Times. Er lässt aber auch durchblicken, dass Bioware die Unzufriedenheit vieler Spieler um das Ende der Trilogie zur Kenntnis nimmt: "Wir verstehen, dass manche unserer leidenschaftlichsten Fans eine größere Auflösung, mehr Antworten und mehr Zeit wollen, um sich von ihren Geschichten zu verabschieden - diese Meinungen sind genauso wichtig."

Hudson weist darauf hin, dass man die Rückmeldungen der Spieler ernst nehme. Aus diesem Grund habe man unter anderem die Rollenspiel-Elemente im Vergleich vom zweiten zum dritten Teil wieder gesteigert. Mass Effect sei ein gemeinsames Projekt von Entwicklern und Spielern und das werde so bleiben, auch bei der Entwicklung von zusätzlichen Inhalten für Mass Effect 3.

Der Mass-Effect-Produzent verspricht, dass die Kritik der Spieler dabei helfen wird, festzulegen, wie diese Inhalte aussehen. "Dies war jedenfalls nicht das letzte Mal, dass ihr etwas von Commander Shepard gehört habt", so Hudson abschließend. Ob Bioware ein alternatives Ende abliefern wird, bleibt zumindest weiterhin offen.

Das Ende von Mass Effect 3 scheint jedenfalls bei vielen Spielern nicht gut anzukommen. Bei einer Umfrage im offiziellen Bioware-Forum erklärten 91 Prozent der Teilnehmer, dass das Ende schrecklich sei und man sich ein weniger düsteres wünsche. Lediglich 2 Prozent gaben an, mit dem Abschluss zufrieden zu sein. An der Umfrage beteiligten sich immerhin knapp 60.000 Spieler.

Bei einer Spendenaktion für die Charity-Organisation ChildŽs Play, die mit einer Forderung nach einem würdigeren Ende für Mass Effect 3 gekoppelt ist, sind bereits über 65.000 US-Dollar zusammengekommen. Penny Arcade hat sich zu einem solchen Happy End schon einige Gedanken gemacht…
 

Far Cry 3 Erster Gameplay Trailer
GTCE Bloodvath am 22.03.2012 um 15:46 (UTC)
 

Lange Zeit mussten sich Spieler gedulden, die auf erste Einblicke in Far Cry 3 gewartet haben, nun aber hat das Warten ein Ende! Ubisoft hat endlich den lang erwarteten ersten Gameplay-Trailer veröffentlicht und dabei bei der Inszenierung ganze Arbeit geleistet: Fans epischer Action dürften in dem über zwei Minuten dauernden Streifen voll auf ihre Kosten kommen. Darin stellt Ubisoft unter anderem Doktor Earnhardt vor und präsentiert den Spielern die heimische Flora aus Far Cry 3. Und tatsächlich hat der gute Doktor ein etwas merkwürdiges Verhältnis zu der Natur, die ihn umgibt - insbesondere zu den Pilzen. Der Trailer demonstriert schillernde Drogeneffekte.

In der Rolle von Jason Brody landen die Spieler in Far Cry 3 allein auf einer abgelegenen Insel und geraten schnell in ein Horrorszenario, das seinesgleichen sucht. Sicher, die Story als solche ist Stoff für bereits zahllose Actiontitel, doch es scheint, als hätten die Macher für Far Cry 3 nicht einfach eine abgedroschene Story recyclet, sondern hätten sich einiges einfallen lassen, um in der Umsetzung letztlich punkten zu können.

Achtung: Ingameszenen und Trailer können für Jugendliche unter 16 Jahren ungeeignet sein.

Darauf deuten zumindest die zahlreichen action- und adrenalingeladenen Szenen hin, die uns Ubisoft schon in diesem Gameplay-Trailer serviert und die eindeutig Lust auf mehr machen. Bis zum Start wird es allerdings noch ein ganzes Weilchen dauern: bis zum Release von Far Cry 3 am 6. September hat Ubisoft noch reichlich Zeit, mehr Gameplay-Material zu präsentieren...
 
Kommentar von german-tactical-commando-elite, 23.03.2012 um 01:36 (UTC):
Das Sieht hammer aus!


Modern Warfare 3 - Erstes DLC-Paket mit vier Maps und zwei Spec-Ops-Missionen verfügbar
GTCE Bloodbath am 21.03.2012 um 17:10 (UTC)
 

Für Call of Duty: Modern Warfare 3 auf der Xbox 360 steht ab sofort das erste DLC-Paket zum Download bereit. Alle, die keine Call of Duty-Elite-Abo besitzen, laden sich die vier neuen Maps Liberation, Piazza, Overwatch und Black Box sowie die Spec-Ops-Missionen Negotiator und Black Ice sind ab sofort für Modern Warfare 3 erhältlich.

Modern Warfare 3 - Erstes DLC-Pack zum Download bereit Modern Warfare 3-Spieler auf der Xbox 360 freuen sich heute über das erste DLC-Paket für den Ego-Shooter. Mit den vier neuen Maps Liberation, Piazza, Overwatch und Black Box sowie den Spec-Ops-Missionen Negotiator und Black Ice wartet neues Fütter für Call of Duty: Modern Warfare 3. Call of Duty: Elite-Mitglieder spielen die herunterladbaren Zusatzinhalte für Modern Warfare 3 bereits. Alle anderen dürfen den ersten Modern Warfare 3-DLC bestehend aus den vier Maps und den beiden Spec-Ops-Missionen ab sofort für 1.200 Microsoft Points via Xbox Live herunterladen.
 

Battlefield 3 - »Close Quarters«-DLC führt neuen Spielmodus ein
GTCE Bloodbath Quelle:Gamestar am 21.03.2012 um 17:06 (UTC)
 

Der für Juni geplante DLC Close Quarters für den Ego-Shooter Battlefield 3 führt mit Conquest Domination einen neuen Spielmodus ein. Dafür werden sich die neuen Karten aber nicht im Rush-Modus spielen lassen.

Battlefield 3 : Close Quarters soll vor allem Fans der beliebtesten Karte Operation Metro ansprechen. Close Quarters soll vor allem Fans der beliebtesten Karte Operation Metro ansprechen. Bereits vor einigen Tagen kündigten Electronic Arts und Dice für den Multiplayerpart des Ego-Shooters Battlefield 3 für Juni den DLC Close Quarters an. Wie der Titel bereits vermuten lässt, dreht sich in diesem alles um den Kampf Mann gegen Mann auf engstem Raum. Im offiziellen Battlefield 3-Blog verriet Lead Designer Niklas Fegraeus nun, dass man dafür einen neuen Spielmodus integriert.

Der Rush-Modus sei für diese Karten nicht wirklich geeignet, weshalb man mit »Conquest Domination« die Gefechte im Stil von Operation Metro intensivieren möchte. In Conquest Domination, einer Mischung aus dem bekannten Conquest-Modus und der Domination-Variante, die aus anderen Ego-Shootern bekannt ist, müssen Kontrollpunkte schnell eingenommen werden, um Punkte für das Team zu generieren respektive die des anderen Teams zu verringern. Die Eroberung dieser Punkte geschieht dabei schneller, als im Conquest-Modus. Das Spawn-System der Spieler entspricht hingegen dem des klassischen (Team) Deathmatch.

Conquest Domination wird jedoch nicht ergänzend zum Rush-Modus angeboten. Letzterer soll für die neuen Karten komplett entfallen. Ob es wirklich bei dieser Entscheidung bleiben wird, ist abzuwarten.

Close Quarters soll vier neue Karten (auf denen sich maximal 16 Spieler balgen können), zehn neue Waffen sowie Aufträge beinhalten. Mit Armored Kill und End Game sind bereits zwei weitere DLCs für dieses Jahr angekündigt.
 

Mass Effect 3 - Neues Ende und neues Spiel angedeutet
GTCE Bloodbath am 21.03.2012 um 17:03 (UTC)
 

BioWare-Chef Dr. Ray Muzyka wendet sich in einem offenen Brief an die Fans, verspricht mehr Inhalte bish hin zu neuen Spielen, will aber auf destruktive Kritik nicht weiter eingehen.

Mass Effect 3 : BioWare-Gründer Dr. Ray Muzyka (links) wendet sich an die Fans. BioWare-Gründer Dr. Ray Muzyka (links) wendet sich an die Fans. Das Entwicklerstudio BioWare knickt aufgrund massiver Fanproteste ein und will nun doch - entgegen ursprünglicher Aussagen - das heftig umstrittene Ende von Mass Effect 3 adaptieren. Dies deutet der Firmengründer Dr. Ray Muzyka in einem offenen Brief an die Mass-Effect-Fans an:

»Als Mitbegründer von BioWare bin ich sehr stolz auf das Mass-Effect-3-Team. Ich persönlich halte Mass Effect 3 für die beste Arbeit, die wir bis dato abgeliefert haben. Also ist es extrem schmerzhaft, Feedback von unserern größten Fans zu erhalten, die verschiedenen Enden hätten deren Erwartungen nicht erfüllt. Unser erster Instinkt war, unsere Arbeit zu verteidigen und auf die zahlreichen hohen Bewertungen seitens der Kritiker zu verweisen - aber aus Respekt vor unseren Fans müssen wir die Kritik und das Feedback demütig akzeptieren. (...)

Das Team und ich haben schwer gegrübelt, wie man den Fan-Kommentaren bezüglich des Endes [von Mass Effect 3] am besten begegnet und gleichzeitig die künstlerische Integrität des Spiels wahrt. (...) Die leidenschaftliche Reaktion einiger unserer Spieler auf die Endsequenzen ist etwas, das uns vollkommen überrascht hat. Uns ist das extrem wichtig und wir werden darauf zu gegebener Zeit angemessen reagieren. Wir arbeiten bereits hart daran. (...)

Seit das Spiel erschienen ist, hat das Team alles aufgenommen, was es an Reaktionen in der Presse, in Foren, bei Facebook und Twitter gab. (...) Ich fühle mich geehrt mit ihnen zusammenzuarbeiten, denn sie haben den Mut und die Stärke, auf konstruktives Feedback zu reagieren. (...)

Basierend auf ihren Erkenntnissen arbeiten Executive Producer Casey Hudson und das Team hart an einer Reihe von "Spielinhalt-Initiativen" die helfen sollen, Fragen zu beantworten und für mehr Klarheit für diejenigen Spieler zu sorgen, die sich mehr "Abschluss" für ihre Reise erhofft hatten. Ihr werdet darüber mehr im April hören. Wir arbeiten hart daran, die richtige Balance zwischen der künstlerischen Integrität der Original-Geschichte und dem Fan-Feedback zu halten. All dies zusätzlich zu dem bereits existierenden Plan, mehr zum Thema Mass Effect zu machen und komplett neue Spiele zu machen. Also seid euch versichert, dass eure Reise im Mass-Effect-Universum weitergehen wird. (...)

Manche Kritik, die im Eifer des Gefechts von unseren glühendsten Fans geäußert wurde - selbst wenn diese fundiert war - (...), war allerdings eher destruktiv als konstruktiv. Wir hören zu und werden konstruktiver Kritik antworten, aber wir werden keine Attacken auf unsere Team-Mitglieder tolerieren und destruktive Kommentare nicht weiter beachten. (...)

Vertraut uns, dass wir verdammt noch mal alles tun, euer Feedback zu beantworten. Als Künstler sind uns unsere Fans sehr wichtig und wir wissen eure Unterstützung zu schätzen.«

Was lernen wir also? Im April erfahren wir mehr darüber, wie BioWare das Ende von Mass Effect 3 anpassen will, um den Fanprotesten gerecht zu werden. Es werden zu Mass Effect 3 darüber hinaus noch mehr Inhalte kommen. Und es wird offiziell neue Vollpreis-Titel im Mass-Effect-Universum geben. Dies war zwar kein Geheimnis, ist jetzt aber sicher.
 

Thermaltake Level 10: Military Edition und MW3-Mod
GTCE Bloodbath am 19.03.2012 um 10:51 (UTC)
 

Neben der Gamingmaus Level 10 M zeigt Thermaltake auf der CeBIT in Hannover auch eine Millitary-Version seines Gehäuses Level 10. Besonders viel Aufmerksamkeit zog dabei eine Modern-Warfare-3-Modifikation auf sich, an der eine rotierende Gattling angebracht wurde. Zudem ist der Haltegriff im Design eines Raketenwerfers gehalten.



Etwas weniger auffällig ist die herkömmliche Military Edition vom Thermaltake Level 10, die typische Elemente der US-Army aufnimmt. Dafür eignet sich das Gehäuse im Gegensatz zur MW3-Mod auch vollständig für den Alltagseinsatz.

 
Kommentar von german-tactical-commando-elite, 21.03.2012 um 01:18 (UTC):
Sieht fett aus!


<- Zurück  1  2  3  4  5  6  7  8  9 Weiter -> 





Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Welchen Eintrag kommentieren?
Dein Name:
Deine Nachricht:

Es waren 27811 Besucher hier!








nach oben scrollen




Valid XHTML & CSS

Diablo® und Blizzard Entertainment® sind Marken oder eingetragene Marken von Blizzard Entertainment, Inc., in den USA und/oder anderen Ländern.
Diese Bestimmungen und alle damit verbundenen Materialien, Bilder und Logos sind geschützt © Blizzard Entertainment.
Diese Seite ist auf keine Weise verbunden mit oder wird unterstützt von Blizzard Entertainment®.

Design by: LernVid.com feat. Game-Teample.com / Game-Teample.de - Umcoding by: Dennis14e

http://blogsearch.google.com/ping?name=NAMEvomBLOG&url=URLvomBLOG&changesURL=URLvomBLOGFEED => Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=