Logo YouTube TeamCSL TeamGB Feedback

Team

LEADER: GTCE Bloodbath CO-LEADER: GTCE Faithless
GTCE Moe GTCE Famous
GTCE Schmidde GTCE XXLMonster GTCE xxikivixx Beat DNGRS
member Member 8

Home

Partner

Shoutbox

Special



Newsletter

Module Sample
Deine Mailadresse:

Ich möchte den Newsletter von GTCE erhalten.




German Tactical Commando Elite

News

News Für unsere Xbox und Spiele!
Unsere neue Clanseite ist nun komplett
GTCE Bloodbath am 27.01.2012 um 19:22 (UTC)
 Wir wünschen allen Usern viel spass auf unserer neuen GTCE Gaming Seite und der ganze clan bedankt sich herzlich bei marcweb1 das er sich die viele arbeit gemacht hat!
 

Modern Warfare 3: Content-Kalender für Elite-Abonnenten des Shooters veröffentlicht
Bloodbath am 27.01.2012 um 07:33 (UTC)
 

Modern Warfare 3 bietet Elite-Abonnenten kontinuierlich frische Inhalte wie neue Maps oder Missionen. Damit der Überblick über die kommenden Releases nicht verloren geht, veröffentlichte Activision nun auf der Homepage des Spiel einen exklusiven Content-Kalender.

Spieler von Modern Warefare 3 mit Elite-Abonnement können nun in einem Content-Kalender sehen, was sie in den nächsten Monaten erwartet. Spieler von Modern Warefare 3 mit Elite-Abonnement können nun in einem Content-Kalender sehen, was sie in den nächsten Monaten erwartet. Für die Elite-Abonnenten von Modern Warfare 3 hat Activision gute Nachrichten: Auf der Webseite des Spiels befindet sich nun ein Kalender, der die geplanten Release-Termine von kommenden Extra-Inhalten anzeigt. Dazu gehören neue Spielmodi, Karten oder frische Missionen. Zum Beispiel wird es laut dem Kalender im Februar eine neue Map und zwei neue Missionen geben, die man sich dann herunterladen kann.

Im Moment sind Besitzer einer Xbox 360 klar im Vorteil, da Premium-Abonnenten mit PC oder PS3 noch auf ihre Version des Kalenders warten müssen. Wer Call of Duty: Modern Warfare 3 noch nicht gespielt hat, kann sich darauf freuen, dass es die Inhalte wahrscheinlich später als DLC in Bundles zu kaufen gibt. Von examiner.com stammt die Originalmeldung zum Content-Kalender in Modern Warfare 3. Den Content-Kalender für Elite-Abonnenten von Modern Warefare 3 findet Ihr auf callofduty.com.
 

Kim Schmitz ist Nummer eins in „Call of Duty“
Bloodbath am 23.01.2012 um 23:43 (UTC)
 
Ist der angeklagte Internet-Millionär Kim Schmitz ein Meister-Zocker?

Ein Youtube-Video zeigt, wie sich der Gründer der geschlossenen Datentausch-Plattform Megaupload als weltweite Nummer eins im Videospiel „Call of Duty: Modern Warfare 3“ feiert.

Unter dem Pseudonym „Megaracer“ ballerte er sich zum Besten unter Millionen Teilnehmern! Dazu benötigte der mutmaßliche Daten-Pirat mehr als 150 000 „Kills“ (Gamer-Sprache für Abschüsse). Offenbar hatte er in seiner „Dotcom“-Villa in Neuseeland viel, viel Zeit zum Daddeln.

Kurios: Der Shooter ist nicht nur das meistverkaufte, sondern auch eines der meistgeraubten Spiele aller Zeiten.

Auch über Megaupload wurden Raubkopien von „Modern Warfare 3“ angeboten. Schmitz selbst besaß aber offensichtlich eine legale Version des Spiels. Nur so können Spieler in den Online-Ranglisten geführt werden.

Kim Schmitz soll mit dem Weiterverteilen von geschützten Filmen, Musiktiteln und Softwareangeboten über Megaupload mehr als 175 Millionen Dollar eingenommen haben.

In dem Video sieht man Schmitz im Zeitraffer mehrere Stunden „Call of Duty“ spielen, bis er schließlich die Spitze der Rangliste erklimmt. Dann reißt Schmitz die Arme in die Höhe, es gibt Konfetti-Regen und Freunde bejubeln den Triumph.
 
Kommentar von german-tactical-commando-elite, 27.01.2012 um 07:43 (UTC):
voll krasss da sieht mann wie noobie mw3 geworden ist ein loser wie der zockt so lange er kann und ist erster dabei muss mann dafür schon nichts mehr können denn auf platz eins stehen nicht die besten zocker sondern die die die meisten punkte insgesamt haben also "soviel wie möglich zocken" das ist so fail
KIll/death muss gut sein dann ist mann gut!!


MW3 neue DLC am 24.01.2012
GTCE Bloodbath am 28.12.2011 um 07:03 (UTC)
 

Es war nur eine Frage der Zeit, bis Activision den ersten DLC für Modern Warfare 3 ankündigen würde. Bislang war es verdächtig still um weitere Inhalte für den Ego-Shooter. Das hat sich nun geändert. Robert Bowling, Creative Strategist und Community-Manager bei Infinity Ward, gab in einem Video-Interview bekannt, dass der erste Modern Warfare 3-DLC im kommenden Januar erscheinen werde. "Wir arbeiten nicht nur an neuen Maps für den DLC. Es wird neue Spec-Ops-Missionen geben und zahlreiche Features, die Spieler bisher noch nicht gesehen haben", so Bowling. Am 24. Januar 2012 soll es soweit sein. Wer Premium-Mitglied bei Call of Duty Elite für Xbox 360 ist, erhält den DLC kostenlos und eher als alle anderen.



"So wie wir jetzt an den DLCs arbeiten, haben wir noch nie daran gesessen. Das ist das tolle daran, wenn drei Entwickler an DLCs arbeiten. Wir haben Infinity Ward, Sledgehammer und Raven, die alle an den Zusatzinhalten werkeln", so Bowling weiter. Konkrete Details zum DLC sind bislang nicht bekannt.
 

COD MW3 Fakten und Details
GTCE Bloodbath/Rainer am 15.10.2011 um 07:07 (UTC)
 Es gibt möglicherweise erste Fakten zum Multiplayer-Modus von Call of Duty: Modern Warfare 3. Nach der offiziellen Enthüllung in den vergangenen Tagen präsentiert die Webseite agamingsite.com erste mutmaßliche Details, die aus einer angeblich vertrauenswürdigen Quelle stammen sollen. Demnach bietet der Online-Modus des nächsten Activision-Shooters zum Verkaufsstart direkt 23 Maps, auf denen sich bis zu 32 Spieler gleichzeitig austoben können. Die aus Black Ops bekannte Spielwährung (Call of Duty-Punkte) wird angeblich wieder eine Rolle spielen – jedoch "stark verändert und mit neuem Fokus". Diese Punkte verdient sich ein Spieler im Normalfall (Black Ops) durch seine Aktivitäten auf dem Server. Sie dienen ihm später beispielsweise zum Freischalten von neuen Waffen und Items.

Bei den Spielmodi soll es angeblich auch Erweiterungen geben. Die Wager-Matches (Wettspiele) werden angeblich nicht kopiert, sondern in einer neuen, ähnlichen Form wiederkehren. Die Redakteure von agamingsite.com erwähnen hier unter anderem einen Spielmodus mit drei Teams, liefern hierzu allerdings keine weiteren Details. Als letztes – weniger überraschendes - Call of Duty: Modern Warfare 3-Gerücht wird eine Strategie für "massiven Post-Launch-DLC-Support" erwähnt. Selbstverständlich handelt es sich bei den gemeldeten Informationen um unbestätigte Gerüchte. Wie viel Wahrheit drin steckt, werden wir spätestens zum bestätigten Call of Duty: Modern Warfare 3-Veröffentlichungstermin erfahren – am 8. November 2011. Gestern gab es übrigens eine unbestätigte Meldung zu Dedicated-Servern für Call of Duty: Modern Warfare 3. Den Reveal-Trailer zu Call of Duty: Modern Warfare 3 schaut ihr euch auf pcgames.de an.
 

neue cod B.O Karten:Ressurection!
GTCE Bloodbath am 04.09.2011 um 03:14 (UTC)
 “Resurrection” nennt Activision das DLC für Call of Duty: Black Ops in seinem letzten Finanz-Report. “Rezurrection” heißt das vierte Map-Pack bei Dan Amrich, dem Social Media Manager des Publishers. Wie es letztendlich auch geschrieben wird, es steht in den Startlöchern – und lässt noch mehr Untote von der Leine.

Resurrection-Black-Ops-DLCAm 23. August soll der Resurrection DLC zeitexklusiv auf Xbox Live erscheinen und für 1.200 Microsoft-Points zu haben sein. Wer die Hardened oder Prestige Edition des Treyarch-Shooters besitzt, bekommt die neuen Inhalte sogar für lau und darf das DLC in knapp 3 Wochen kostenlos downloaden. Wie der Name verrät, legt Resurrection (Auferstehung) den Schwerpunkt auf Zombies.

Beinhalten wird Resurrection insgesamt fünf neue Maps. Bei vier davon handelt es sich um Remakes einiger Karten aus CoD: World of War, das seiner Zeit erstmalig Zombies in die Serie einbrachte. Die Maps beim Namen sind: Nacht der Untoten, Verrückt, Shi No Num und Der Riese. Ganz neu ist die fünfte Map des Packs: Moon, die euch ins All katapultiert und Outer Space auf Zombie-Hatz gehen lässt. Einen 20-Song-umfassenden Zombie-Soundtrack und ein an die Moon-Map angelehntes Theme enthält der DLC ebenfalls.

Wie auch die drei vorangegangenen Black Ops DLCs erscheinet Resurrection nach der zeitexklusiven Veröffentlichung für die Xbox auch auf PC und Playstation 3. Wann genau ist noch unklar.
 

<- Zurück  1  2  3  4  5  6  7  8  9 Weiter -> 





Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Welchen Eintrag kommentieren?
Dein Name:
Deine Nachricht:

Es waren 26884 Besucher hier!








nach oben scrollen




Valid XHTML & CSS

Diablo® und Blizzard Entertainment® sind Marken oder eingetragene Marken von Blizzard Entertainment, Inc., in den USA und/oder anderen Ländern.
Diese Bestimmungen und alle damit verbundenen Materialien, Bilder und Logos sind geschützt © Blizzard Entertainment.
Diese Seite ist auf keine Weise verbunden mit oder wird unterstützt von Blizzard Entertainment®.

Design by: LernVid.com feat. Game-Teample.com / Game-Teample.de - Umcoding by: Dennis14e

http://blogsearch.google.com/ping?name=NAMEvomBLOG&url=URLvomBLOG&changesURL=URLvomBLOGFEED => Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=